Technisches: Ausstattung der FFW Strehla
Iveco Magirus LF 20

  • Tanklöschfahrzeug mit Fahrgestell Iveco, Aufbau Magirus Bauj.2014
  • Allrad, singlebereift 299 PS
  • 2500 Liter Wasser mit Werfer
  • 6 PA
  • Notstromaggregat
  • Lichtmast LED
  • Dicht- und Hebekissen
  • 2 Chiemseepumpen B und C

Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Strehla
LF16 TS/Kat LF 16 TS/ Kat mit u. a. folgender Ausstattung:

  • 4 Pressluftatemgeräte
  • Notstromaggregat
  • Schaumbildner/Krankentrage
  • Motorkettensäge
Beleuchtungsanhänger

  • Notstromaggregat 16 KW
  • 6 Arbeitsscheinwerfer 1,5 KW
  • Lichtmast auf 6 m Höhe ausfahrbar

Schlauchboot
  • für 5 Personen, Typ RIS, Bj. 2003
  • Motor Typ Tohatsu 18,4 KW

BeleuchtungsanhängerSchlauchboot
MTW vom Typ Opel Vivaro MTW

  • Mannschaftstransportwagen vom Typ Opel Vivaro
  • Baujahr 2008

TSF-W (Ortsfeuerwehr Paußnitz)

  • Löschfahrzeug mit Fahrgestell Iveco, Aufbau Magirus Bauj.2003
  • 4 Pressluftatemgeräte
  • Tragkraftspritze im Heck, 750 l Wassertank, Schnellangriffseinrichtung
  • Motorkettensäge, Arbeitscheinwerfer

Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Paußnitz
Feuerwehrtrabi für viele Gelegenheiten Trabant P 601

  • Fahrzeug im Privatbesitz von Kamerad Peter Richter
  • Einsatz z. B. beim Strehlaer Karneval, zum Tag der offenen Tür, bei Kinderfesten u. a.

Zurück zur Homepage